unternehmensjurist

Als führendes juristisches Praxismagazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Institutionen und Körperschaften bietet Ihnen das Magazin unternehmensjurist auf 92 Seiten interessante und wertvolle Nachrichten, Beiträge und Interviews. Leicht lesbar und fundiert recherchiert beleuchtet das Magazin Trends und Hintergründe zu aktuellen Themen, die stets praxisrelevant aufbereitet sind: Ihr Interesse und Erfolg als Unternehmensjurist stehen stets im Vordergrund. Zahlreiche Hinweise zu attraktiven Events und Aktivitäten runden das journalistisch hochwertige Magazin ab. Es erscheint sechsmal im Jahr. Für die Mitglieder des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ) wird jeweils eine BUJ-Edition mit verbandsspezifischen Themen erstellt.

Aktuelle Themen unternehmensjurist

  • Gun Jumping – Was darf wer wann?
    Angriffe aus dem Cyberspace nehmen zu, die Schäden für die Wirtschaft sind immens. Neben Investitionen in die technische IT-Sicherheit müssen Unternehmen vor allem ihre Mitarbeiter sensibilisieren. Geschäftsleitung, Rechtsabteilung und IT müssen hier gemeinsam handeln. [...]
  • Jubiläum unternehmensjurist – Blick zurück
    Er ist gelernter Journalist und hat das Magazin unternehmensjurist mit aus der Taufe gehoben: Peter Schneider, jetzt Leiter des Verlagsbereichs Corporate Media bei der dfv Mediengruppe, war Chefredakteur von der ersten Ausga be im April 2011 bis September 2017. Der Gründungs-Redakteur berichtet über Anfänge, Meilensteine und Herausforderungen der Magazin-Geschichte. [...]
  • Balance zwischen Haltung und Haftung
    Weltweit und fieberhaft wird mit KI experimentiert, ohne dass ihr Potenzial auch nur in Ansätzen ausgelotet ist. Ethiker und Kaufleute diskutieren über das Zusammenspiel von Forschergeist und Regulierungen. Für Unternehmensjuristen stellen sich hier viele Fragen. diruj [...]
  • Datenschutzmanagement: Verzicht auf ein Datenschutz-Managementsystem kann teuer werden.
    Seit Inkrafttreten der DS-GVO ist Umdenken gefragt: Unternehmen müssen bei Datenpannen belegen, dass alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten wurden. Zumindest größeren Betrieben dürfte dies ohne umfassendes Datenschutz-Managementsystem kaum gelingen. diruj [...]
  • Cybersicherheit: Die digitale Gefahr
    Angriffe aus dem Cyberspace nehmen zu, die Schäden für die Wirtschaft sind immens. Neben Investitionen in die technische IT-Sicherheit müssen Unternehmen vor allem ihre Mitarbeiter sensibilisieren. Geschäftsleitung, Rechtsabteilung und IT müssen hier gemeinsam handeln. [...]

STRATEGIE &
MANAGEMENT

  • Wie Unternehmen den Paradigmenwechsel schaffen können – Agile Arbeit
    Unternehmen stehen durch den digitalen Fortschritt vor gewaltigen Herausforderungen – es müssen gezielte Impulse in Organisation, Führung und Arbeitsweise gesetzt werden. Agile Arbeit ist dafür eine zentrale Lösung. Wie sind Unternehmen dafür aufgestellt? Das untersucht die Studie "Agile Arbeit." [...]
  • Unternehmensnachfolge – In gute Hände abzugeben
    Einen passenden Nachfolger für ihre Firma zu finden, treibt viele Familienunternehmer um. Steuerlich und juristisch gilt es dabei, einige Hürden zu umschiffen. Wichtig ist ein vertrauensvolles Verhältnis innerhalb der Familie – und rechtzeitiges Handeln. [...]

TRENDS &
THEMEN

  • Geldwäschegesetz – Eine saubere Sache!?
    Die Reform des Geldwäschegesetzes sollte mehr Transparenz in dubiose Geldtransfers bringen. Lesen Sie, wie sich das im Arbeitsalltag auswirkt und welche berufsrechtlichen Folgen diskutiert werden. diruj [...]
  • Haben Sie Ihr Ziel erreicht? – OKR
    Alle paar Jahre wieder gibt es neue Managementtrends, die gehypt werden. Derzeit ist dies unter anderem die OKR-Methode zur Strategieumsetzung. Was steckt dahinter und welche Erfahrungen haben Unternehmensjuristen damit gemacht? [...]

JOB &
KARRIERE

  • Motivation: Wenn der innere Schweinehund bellt
    Man kennt das: Es gibt viele Ideen, Pläne und Aufgaben – doch die Umsetzung fällt immer wieder schwer. Was speziell bei Juristen oft dahinter steckt und wie man die Blockarden überwinden kann, erläutert ein neuer Ratgeber. diruj [...]
  • Weltfrauentag: Das Mindset hat sich geändert
    Seit über 100 Jahren wird am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert. Die Gleichberechtigung der Geschlechter ist auch heute noch Thema zahlreicher Diskussionen – insbesondere im beruflichen Kontext. Interview mit Christiane Dahlbender, Mars Inc. [...]

Kurz & Knapp

  • EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung in Unternehmen
    Überstunden gehören in vielen Arbeitsbereichen dazu, aber längst nicht alle werden gezählt. Das EuGH-Urteil fordert nun die verpflichtende Dokumentation der täglichen Arbeitszeit von Beschäftigten. Doch ist ein striktes Erfassungssystem mit der modernen Berufswelt vereinbar?[...]
  • Jubiläum unternehmensjurist – Blick zurück
    Er ist gelernter Journalist und hat das Magazin unternehmensjurist mit aus der Taufe gehoben: Peter Schneider, jetzt Leiter des Verlagsbereichs Corporate Media bei der dfv Mediengruppe, war Chefredakteur von der ersten Ausga be im April 2011 bis September 2017. Der Gründungs-Redakteur berichtet über Anfänge, Meilensteine und Herausforderungen der Magazin-Geschichte.[...]
  • EU-Parlament verabschiedet Urheberrechtsreform
    Ungeachtet heftiger Proteste und öffentlicher Kritik hat das EU-Parlament die umstrittenen Urheberrechtsreform auf den Weg gebracht. Am Dienstag, 26. März 2019, stimmten 348 Abgeordnete mit Ja, 274 votierten dagegen. Wie geht es nun weiter?[...]

Nichts mehr verpassen

Wenn der Staatsanwalt klingelt: Richtig vorbereitet mit eDiscovery

Legal Technology Journal

“So bekommen Unternehmensjuristen die Digitalisierung in den Griff”

Jetzt registrieren und ‘unternehmensjurist’ kostenfrei lesen

„Spannende, interessante Informationen in modernem Gewand und mit hohem Nutzwert für Unternehmensjuristen – das ist unser Anliegen.“

Claudia Stiel
Leitende Redakteurin