Susanna K. Fuchsbrunner

Susanna K. Fuchsbrunner

Partnerin
K&L Gates LLP

Susanna Fuchsbrunner ist Partnerin der internationalen Kanzlei K&L Gates LLP. Sie ist spezialisiert auf die Beratung von nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, einschließlich Private Equity und Venture Capital, komplexen Umstrukturierungen und Reorganisationen.

Frau Fuchsbrunner hat Slawistik, Rechtswissenschaften und BWL studiert und ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der Fordham University School of Law in New York mit einem Master-Abschluss (LL.M.) in den Bereichen Banking, Corporate und Finance abgeschlossen. Sie ist außerdem Absolventin der Freien Universität Hagen mit einem Diplom-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Sie ist in Deutschland als Rechtsanwältin und in den USA als Attorney-at-law im Bundesstaat New York zugelassen. Ihre Karriere hat sie bei einer führenden US-Kanzlei in New York begonnen und danach für renommierte britische und deutsche Anwaltskanzleien gearbeitet.

 Frau Fuchsbrunner engagiert sich bei der American Bar Association (ABA) und der International Bar Association (IBA) und ist in diesen Funktionen regelmäßig als Referentin zu grenzüberschreitenden Rechtsfragen tätig. Darüber hinaus ist Frau Fuchsbrunner seit 2015 Vorstandsmitglied der Association for Corporate Growth/ ACG Chapter Germany, der weltweit führenden Community für M&A Experten. Im Jahr 2016 wurde sie zur Präsidentin gewählt.

Teilnahme als Referent