Michael R. Winkler

Leiter des Bereichs Integrity & Legal/ Legal Procurement (IL/LP)
im Rechtsbereich der Daimler AG

Michael R. Winkler ist Leiter des Bereichs Integrity & Legal / Legal Procurement (IL/LP) des Rechtsbereichs der Daimler AG.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und am St. John‘s College in Oxford absolvierte er sein Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht München.
Berufsbegleitend absolvierte Michael Winkler den European Executive Master of Business Administration (MBA) an der transnationalen Wirtschaftshochschule ESCP in Paris.

Seit 1997 ist er für die Daimler AG in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Recht und M&A tätig.
So betreute er von 2003 bis 2007 im Bereich Mergers & Acquisitions (M&A) Projekte zu alternativen Antrieben und Europa-Themen.

Von 2007 bis 2010 verantwortete er den Aufbau und die Leitung der Rechts- und Compliance-Abteilung in Bejing für die Region Asia-Pacific.
Für die Daimler Financial Services AG war Michael Winkler von 2011 bis 2013 General Counsel. Danach leitete er ab 2013 den Bereich Legal Corporate, COO & Asia-Pacific.

Er ist Jahrgang 1967.