Michael R. Fausel

Michael R. Fausel ist Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt (FH). Er studierte an den Universitäten in Konstanz, Heidelberg und London (UK) und war nach dem Studium zuerst in verschiedenen Verwaltungs- und Rechtsabteilungen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg (LVA, heute DRV) in den Bereichen des Sozialversicherungs-, Auslands- und Beitragsrechts tätig.

Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt arbeitete er bei der britischen Kanzlei Simmons & Simmons LLP in Frankfurt am Main und wechselte anschließend zu Beiten Burkhardt, wo er insbesondere als Partner im Arbeitsrecht tätig war. Um sich noch stärker auf das Arbeitsrecht fokussieren zu können, gründete Herr Fausel die Kanzlei BLUEDEX.

Seine Expertise umfasst insbesondere die Beratung von internationalen Konzernen, Mittelstand und der öffentlichen Hand im Zusammenhang mit sämtlichen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen. Michael R. Fausel ist im Besonderen spezialisiert auf den internationalen Personaleinsatz (Arbeitnehmerentsendung, Arbeitnehmerversetzung, Arbeitnehmerüberlassung) sowie die globale Markteintrittsberatung. Aufgrund dieser Expertise und seiner Erfahrung ist Michael R. Fausel sowohl Referent auf zahlreichen Veranstaltungen als auch dauerhafter Dozent des DASHÖFER Verlags sowie Autor diverser Veröffentlichungen.

Teilnahme als Referent