Michael Becker

Managing Director
Consilio eDiscovery GmbH

Michael Becker ist in München zugelassener Rechtsanwalt. Als Managing Director leitet er die deutschen Consilio-Standorte in Frankfurt, München und das Schweizer Büro in Zürich.

Herr Becker ist mit der Planung und dem Management bei elektronischen Auswertungsprozessen in Kartellrechts-, Betrugs-, Compliance und Korruptionsverfahren, Litigation, Arbitration und internen Untersuchungen betraut. Er hat an der bislang umfangreichsten E-Discovery-Untersuchung gearbeitet, bei der über 82 Millionen Dokumente von bis zu 1000 Gutachtern gleichzeitig gesichtet wurden.

Darüber hinaus berät er Mandaten in Fragen des Datenschutzes des Legal Process Outsourcings und internen Ermittlungen, insbesondere bei grenzüberschreitenden Kontext zwischen den USA und der EU. Er wirkt an der Sedona Conference, Working Group 6 on Discovery und Data Privacy mit.

Michael hat zahlreiche Artikel in renommierten deutschen Zeitungen und Fachzeitschriften, wie der Süddeutschen Zeitung, dem Handelsblatt und dem BCM veröffentlicht. Welche ein breites Spektrum an Themen rund um eDiscovery und Datenschutz abdecken.

Er ist außerdem ein anerkannter Referent und Diskussionsteilnehmer auf verschiedenen Konferenzen und Seminaren der Rechtsbranche.

Bevor er zu Consilio kam, war er als Rechtsanwalt bei CHSH in Wien und Bukarest sowie bei Debevoise & Plimpton LLP in Frankfurt tätig. Er spricht Deutsch, Englisch und Italienisch.

Teilnahme als Referent

Schon registriert? Jetzt Freikarte sichern!

Praxisnahe Fachsummits exklusiv für Unternehmensjuristen

Jetzt anmelden