Dr. Nikolaos Paschos

Dr. Nikolaos Paschos ist Partner im Corporate Department von Latham & Watkins. Er berät im Gesellschaftsrecht (Aktien- und Konzernrecht, Neuordnung von Unternehmen, Corporate Governance), bei Mergers & Acquisitions (insb. öffentliche Übernahmen und deren Abwehr) sowie dem damit verbundenen Kapitalmarktrecht. Dr. Paschos zählt zu den führenden Corporate/M&A-Anwälten in Deutschland und verfügt über umfangreiche Erfahrung mit großen und komplexen M&A-Transaktionen. Er hat unter anderem die Siemens AG beim IPO der Healthcare-Sparte Siemens Healthineers beraten und die Bayer AG bei dem Carve-out der Kunststoff-Sparte Bayer Material Science und dem anschließenden Dual-Track-Verfahren betreut, das mit dem IPO von Covestro abgeschlossen wurde. Auch die Deutsche Börse AG beriet Paschos bei mehreren Zukäufen.