Dr. Marc Zedler

Case Handler, DG Competition
European Commission

Dr. Marc Zedler ist als Case Handler in der Generaldirektion Wettbewerb der Europäischen Kommission tätig. Dort ist er derzeit im Referat A.2 zuständig für Koordinierung und Grundsatzfragen im Bereich der Fusionskontrolle. Vor seiner Tätigkeit für die Europäische Kommission arbeitete Dr. Zedler als Rechtsanwalt im Berliner Büro der Sozietät Hengeler Mueller. Er studierte Rechtswissenschaften in Münster, Budapest und Heidelberg und erwarb einen Master of Laws an der Georgetown University in Washington, DC. Während seines Promotionsstudiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht.

Teilnahme als Referent