Dr. Eva Nase

Partnerin, P+P Pöllath + Partners

Dr. Eva Nase ist Partnerin der Kanzlei P+P Pöllath + Partners am Standort München. Sie berät seit mehr als 15 Jahren auf dem gesamten Gebiet des Gesellschaftsrechts, insbesondere im Aktien- und Konzernrecht sowie in den Bereichen M&A und Private Equity.

Dr. Eva Nase berät laufend nationale und internationale institutionelle und private Investoren, Unternehmen und Organmitglieder im Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlichen Transaktionen, insbesondere auch öffentliche Übernahmen mit anschließendem Taking Private sowie allen Fragen des Gesellschafts-, Aktien- und Konzern- sowie Kapitalmarktrechts. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist das Führen gesellschaftsrechtlicher Prozesse und Verfahren (Corporate Litigation). Zu ihren Mandanten zählen nationale und internationale Unternehmen, Private Equity-Unternehmen und Privatkunden.

Sie hat zahlreiche Artikel und Beiträge in nationalen und internationalen Publikationen veröffentlicht und ist in den entsprechenden Fachmedien als führende Expertin in ihren Fachgebieten gelistet.

Eva Nase ist seit 2002 als Rechtsanwältin in München tätig, von 2005 bis 2009 war sie in einer bedeutenden US-Kanzlei beschäftigt.

eva.nase@pplaw.com

Teilnahme als Referent