Dr. Ernst-Joachim Grosche

Chief Compliance Officer REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG

Studium Volkswirtschaft und Rechtswissenschaften an den Universitäten Münster, Heidelberg und Mainz mit dem Abschluss 1. juristisches Staatsexamen. Volontariate bei der Deutsche Bank und Thyssen. Referendariat beim Oberlandesgericht Koblenz mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und den Wahlstationen bei einem Wirtschaftsprüfer in Wiesbaden und beim Delegierten der Deutschen Wirtschaft in Hong Kong. Nach dem 2. Staatsexamen in Mainz Promotion an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im internationalen lnsolvenzdeliktsrecht mit dem Abschluss Dr. iur.utr. Berufseinstig im Bereich Commercial bei KPMG, anschließend Geschäftsführer der Vereinigung Mittelständischer Entsorgungsbetriebe der Sonderabfallentsorgung in Rheinlandpfalz GmbH und Prokurist der Sonderabfallmanagement  Gesellschaft Rheinlandpfalz mbH in Mainz. Danach Projektmanagement bei RETHMANN GmbH & Co. KG, Region West in Bochum, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Lünen GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH. Seit Juni 2014 Chief Compliance Officer der REMONDIS SE & Co. KG in Lünen.

Teilnahme als Referent