Prof. Dr. Daniel Graewe, LL.M.

Direktor, Institut für angewandtes Wirtschaftsrecht
Nordakademie Hochschule der Wirtschaft

Daniel Graewe studierte Rechts- und Politikwissenschaft an den Universitäten Freiburg, Lausanne, Georgetown und Frankfurt/Main. Nach dem Referendariat in Hamburg folgten die Dissertation über ein gesellschaftsrechtliches Thema bei Barbara Dauner-Lieb an der Universität Köln und ein Master im japanischen Recht. Langjährige Tätigkeit als Rechtsanwalt bei White & Case in Hamburg, London und München sowie CMS Hasche Sigle in Hamburg. Im Jahr 2016 Ruf auf eine Professur im Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Unternehmensrecht an die Nordakademie Hochschule der Wirtschaft in Hamburg, seitdem auch Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht. Seit dem Jahr 2018 zudem Faculty Member des Institute of Mergers, Acquisitions and Alliances in Wien und im Jahr 2019 Senior Visiting Scholar an der University of California, Berkeley.

Teilnahme als Referent