Andreas Dietzel

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg, wurde Andreas Dietzel 1988 als Rechtsanwalt in München zugelassen. Andreas Dietzel arbeitete mehrere Jahre als Syndikus in einem internationalen Mineralölkonzern sowie als Senior Counsel für eine internationale Wirtschaftsprüfergesellschaft. Darüber hinaus war er u.a. zuständig für allgemeine Geschäftsbedingungen und interne Vertriebs- und Einkaufsverträge in der Rechtsabteilung der Siemens AG. Heute ist er Leiter der Siemens Real Estate Rechtsabteilung und Syndikus der Siemens AG (München), wo die weltweite Rechtsberatung von Siemens Real Estate und Global Shared Services in seinen Zuständigkeitsbereich fallen. Andreas Dietzel ist Leiter der Fachgruppe “Berufsrecht” im Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V..