Speaker Announcement 9. Unternehmensjuristen-Kongress: Bernd-Michael Zinow & Manfred Schick

Unternehmensjurist  Veranstaltung

Speaker Announcement: Unternehmensjuristen-Kongress 2020

Manfred Schick, General Counsel, ING Germany & Dr. Bernd-Michael Zinow, General Counsel, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Syndizi müssen sich intensiv mit den Methoden der agilen Transformation auseinandersetzen, um die arbeitsrechtliche Relevanz abzuschätzen. Es gilt, intelligente und pragmatische Lösungen zu finden, um die starren Strukturen des Arbeitsrechts an die Dynamik der Digitalisierung anzupassen.

Agile Arbeit – Starre Strukturen vermeiden

Als „agile Arbeit“ werden heutzutage verschiedene Formen flexibler Zusammenarbeit beschrieben. Übergreifend gilt, dass starre Strukturen zu vermeiden sind. Häufig arbeiten Mitglieder eines Teams an einem Produkt oder an einer Dienstleistung interdisziplinär zusammen, oft auch firmenübergreifend.

 

Agile Methoden in der Rechtsabteilung

„Wir müssen unsere Branche schneller denn je fit für die Zukunft machen und Agile Arbeit gehört ganz klar zu den Herausforderungen für Unternehmensjuristen.“, so Dr. Bernd-Michael Zinow, General Counsel, EnBW Energie Baden-Württemberg. „Unsere Arbeit effizienter, mobiler und schneller zu gestalten, ist einer der klaren Schwerpunkte der Zukunft für Unternehmensjuristen – zu Gunsten der Rechtsabteilungen selbst und der Unternehmen.“

Gemeinsam mit Manfred Schick, General Counsel, ING Germany spricht Zinow am 07. Februar 2020 auf dem 9. Unternehmensjuristen-Kongress über das Thema „Agile Arbeit in der Rechtsabteilung“.

„Als General Counsel einer agilen und digitalen Bank interessieren mich besonders Themen zur agilen Transformation und künstlichen Intelligenz in Banken und wie wir als Rechtsabteilung selbst schneller und agiler werden können.“, erklärt Schick.

Aus der Praxis berichten die beiden General Counsel, die auch Mitglied im Fachbeirat des diruj sind, über deren Erfahrungen mit der Einführung agiler Methoden in ihren jeweiligen Rechtsabteilungen.

Unternehmensjuristen-Kongress 2020

Der 9. Unternehmensjuristen-Kongress findet am 06. bis 07. Februar 2020 (mit Vorabendveranstaltung am 05. Februar) in Berlin statt. Das zweitägige, bundesweit größte Branchentreffen für Syndici in Unternehmen, Institutionen und Körperschaften liefert News, Trends und Best Practice Vorträge aus der Praxis für die Praxis und richtet sich exklusiv an Juristen in Unternehmensrechtsabteilungen. Der erste Kongresstag endet stets mit einem festlichen Galaabend. Alle Informationen zum Kongress, den Referenten sowie das Programm finden Sie auf der Kongress-Webseite. Veranstalter des Unternehmensjuristen-Kongresses ist das diruj Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen GmbH.

Leave a reply

Schon registriert? Jetzt Freikarte sichern!

Praxisnahe Fachsummits exklusiv für Unternehmensjuristen

Jetzt anmelden