Hyun-Soo Kim ist Mitglied im Fachbeirat

Pressemitteilung

Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) begrüßt Hyun-So Kim als neues Mitglied im Fachbeirat

Frankfurt, 29. Mai 2019.   Das Deutsche Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) erweitert den Fachbeirat: Ab sofort ist Hyun-Soo Kim, General Legal Counsel Europe bei Hyundai Motor Europe GmbH, Mitglied des am 10. Mai 2019 gegründeten diruj-Fachbeirats. Als Beratungsorgan bei Auf- und Ausbau von Medienplattformen für Unternehmensjuristen ist der Fachbeirat künftig ein Qualitätsgarant für Fachpublikationen und Veranstaltungen des Deutschen Instituts für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) und verdeutlicht seine besondere Fachkompetenz.

„Mit einem Engagement im Fachbeirat des diruj möchte ich ganz besonders die Themen Legal operations und added value von Rechtsabteilungen zum Unternehmenserfolg zusammen mit den Experten der Branche vertiefen. Ich freue mich auf den Austausch mit dem bereits hochkarätigen Fachbeirat und auf die Zeichen, die wir für die künftige Alltagspraxis der Unternehmensjuristen setzen können“, so Herr Hyun-Soo Kim.

Herr Kim ist bereits seit 2007 für Hyundai Motor Europe als General Legal Counsel und Chief Compliance Officer tätig. Seit 2017 gehört er zur Legal 500 General Counsel (GC) Powerlist Deutschland. Mit seinem Legal-Department-Team ist er Preisträger und Finalist von verschiedenen Awards für hohe Innovationsstandards in der Unternehmensjuristenbranche.

Hyun-Soo Kim

General Legal Counsel Europe,
Hyundai Motor Europe GmbH

Das Deutsche Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) ist führender Anbieter von Fachpublikation, Fortbildungen und Kongressen. Dazu gehören seit 2011 das Magazin unternehmensjurist, der Kanzleimonitor, das Legal Technology Journal, Studien wie die von CLI Corporate Legal Insights herausgegebenen Studien, Veranstaltungen wie der Unternehmensjuristen-Kongress und Zertifikatslehrgänge wie der Digital General Counsel. Ein Fachbeirat aus herausragenden Branchenexperten aus der Praxis sichert die hohen fachlichen Qualitätsansprüche der Branchen-Institution. diruj ist ein Unternehmen der dfv Mediengruppe und sitzt in Frankfurt am Main. www.diruj.de

 

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Mit ihren Töchtern und Beteiligungen publiziert sie über 100 Fachzeitschriften, die ihre Leser im Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher machen. Viele der Titel sind Marktführer in wichtigen Wirtschaftsbereichen. Das Portfolio wird von über 100 digitalen Angeboten sowie 400 aktuellen Fachbuchtiteln ergänzt. Über 150 kommerzielle Veranstaltungen, wie Kongresse und Messen, bieten neben Informationen auch die Gelegenheit zu intensivem Netzwerken. Die dfv Mediengruppe beschäftigt mehr als 950 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2018 einen Umsatz von 143,8 Millionen Euro.

 

diruj Logodfv Mediengruppe

Pressekontakt:

Anne-Laure Esters

Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen
Medien-, PR- und Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 69 2475463-57
anne-laure.esters@diruj.de
www.diruj.de