Kartellrecht Summit 2019

Das Event ist vorbei

Gemeinsam mit dem Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V.

TOP-THEMEN

  • Die richtige Navigation durch die Gruppenfreistellungsverordnungen
  • Aktuelle Fragen bei der Durchsetzung und Abwehr von Kartellschadensersatzansprüchen
  • Digitale Märkte als Herausforderung für das Wettbewerbsrecht
  • Die Verwendung von Bestpreisklauseln
  • Der Linde/Praxair Merger – Herausforderungen für den Inhouse Counsel aus fusionskontrollrechtlicher Sicht
  • Datenschutz und Wettbewerb
  • Kartellrechts-Compliance bei Unternehmenstransaktionen

ANSPRECHPARTNER

Nina C. Wagner
Director / Mitglied der Geschäftsleitung
Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen GmbH
Telefon: +49 (0)69 2475 463-30
Fax: +49 (0)69 2475 463-65
E-Mail senden

Ausstellung & Sponsoring:
Katrin Kortmann
Sales Director
Telefon: +49 (0)6174 2553-78
Fax: +49 (0)6174 2553-79
E-Mail senden

Netzwerkabend inkl. Vortrag und Abendessen
ab 18.30 Uhr

Sektempfang

Flavio Bertoli, LL.M.  
19.00 Uhr

Der Brexit stellt Compliance vor neue Herausforderungen

General Counsel
LEDVANCE GmbH
ab 19.45 Uhr

Get-together inkl. Abendessen

Begrüßung
09.00 - 09.10 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Kartellrecht
09.10 - 10.55 Uhr
Dr. Michael Menz  
09.10 - 09.45 Uhr

Digitale Märkte als Herausforderung für das Wettbewerbsrecht

General Counsel & Senior Vice President
Zalando SE
Dr. Christofer Eggers  
09.45 - 10.20 Uhr

Die Verwendung von Bestpreisklauseln – Die OLG Düsseldorf Entscheidung im Fall Booking

Partner
Squire Patton Boggs
Alexander Krämer  
10.20 - 10.55 Uhr

Kartellrechtliche Audits – Effizienzsteigerungen durch den Einsatz modernster eDiscovery-Technologie?

Regional Director
Consilio LLC
10.55 - 11.25 Uhr

Kaffeepause

Trends und Themen
11.25 - 13.10 Uhr
Dr. Johannes Dittrich  
11.25 - 12.00 Uhr

Der Linde/Praxair Merger – Herausforderungen für den Inhouse Counsel aus fusionskontrollrechtlicher Sicht

Head of Data Privacy & Legal Operations
Linde AG
Dr. Daniel Dohrn  
12.00 - 12.35 Uhr

Aktuelle Fragen bei der Durchsetzung und Abwehr von Kartellschadensersatzansprüchen

Partner
Oppenhoff & Partner Rechtsanwälte
Dr. Lars Maritzen  
12.35 - 13.10 Uhr

Geltendmachung von Kartellschadenersatz – Herausforderungen aus Inhouse - Sicht

Head of Competition & Compliance
Metro AG
13.10 - 14.10 Uhr

Mittagspause

Gruppenfreistellungsverordnungen/ Kartellrecht und Digitalisierung
14.10 - 15.20 Uhr
Dr. Sascha Reichardt  
14.10 - 14.45 Uhr

Die richtige Navigation durch die Gruppenfreistellungsverordnungen

Vice President Legal - Division General Counsel Agricultural Solutions
BASF SE
Stephan Manuel Nagel, LL.M. (EUI)  
14.45 - 15.20 Uhr

Datenschutz und Wettbewerb

15.20 - 15.50 Uhr

Kaffeepause

Herausforderungen für die Rechtsabteilungen
15.50 - 17.00 Uhr
Dr. Gunnar Oldehaver  
15.50 - 16.25 Uhr

Wettbewerbsökonomische Bestimmung von Kartellschäden

Manager
Lademann & Associates GmbH, Hamburg
Dr. Christian Mayer  
16.25 - 17.00 Uhr

Kartellrechts-Compliance bei Unternehmenstransaktionen

Head of Compliance
thyssenkrupp Steel Europe AG, Duisburg
Alexander Krämer

Alexander Krämer

Regional Director
Consilio LLC
Dr. Christofer Eggers

Dr. Christofer Eggers

Partner
Squire Patton Boggs
Dr. Christian Mayer

Dr. Christian Mayer

Head of Compliance
thyssenkrupp Steel Europe AG, Duisburg
Dr. Daniel Dohrn

Dr. Daniel Dohrn

Partner
Oppenhoff & Partner Rechtsanwälte
Dr. Johannes Dittrich

Dr. Johannes Dittrich

Head of Data Privacy & Legal Operations
Linde AG
Dr. Lars Maritzen

Dr. Lars Maritzen

Head of Competition & Compliance
Metro AG
Dr. Michael Menz

Dr. Michael Menz

General Counsel & Senior Vice President
Zalando SE
Dr. Sascha Reichardt

Dr. Sascha Reichardt

Vice President Legal - Division General Counsel Agricultural Solutions
BASF SE
Flavio Bertoli, LL.M.

Flavio Bertoli, LL.M.

General Counsel
LEDVANCE GmbH
Dr. Gunnar Oldehaver

Dr. Gunnar Oldehaver

Manager
Lademann & Associates GmbH, Hamburg
Stephan Manuel Nagel, LL.M. (EUI)

Stephan Manuel Nagel, LL.M. (EUI)

Partner
Taylor Wessing

Informationen

24. Oktober 2019 19:00
25. Oktober 2019 18:00
NH Collection Hotel, Arnulfstraße 2, 80335 München

Organisation

Reservierung – limitiertes Zimmerkontingent: Solange der Vorrat reicht steht unter der Reservierungsnummer: MB0001692146 mit dem Stichwort: „compl. Kartellrecht summit“ ein Zimmerkontingent im NH Collection Hotel in München zur Verfügung. (169,00 EUR pro Nacht inkl. Frühstück) Bitte senden Sie Ihre Zimmerreservierung an: reservierungen@nh-hotels.de

Unsere Partner