Corporate Summit 2019

TOP THEMEN

  • Strafrechtliche Risiken der Aufsichtsratstätigkeit
  • Gesellschaft und Gesellschaftsrecht: wie #metoo die Corporate Governance beeinflusst
  • Die digitale Rechtsabteilung: aktuelle Herausforderungen
  • Corporate Law im Lichte des Brexits
  • Shareholder Activism: Herausforderungen bei der Hauptversammlung
  • Kompetenzüberschreitungen des Vorstands und daraus resultierende Organhaftung
  • Der Mittelstand: Personen- und Kapitalgesellschaften im Überblick
  • Wissenszurechnung bei Unternehmensbeteiligungen

ANSPRECHPARTNER

Nina C. Wagner
Director / Mitglied der Geschäftsleitung
Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen GmbH
Telefon: +49 (0)69 2475 463-30
Fax: +49 (0)69 2475 463-65
E-Mail senden

Ausstellung & Sponsoring:
Katrin Kortmann
Sales Director
Telefon: +49 (0)6174 2553-78
Fax: +49 (0)6174 2553-79
E-Mail senden

.

Get-together mit Vortrag
Begrüßung
09:00 – 09.10 Uhr
Vorstand und Aufsichtsrat im Blickpunkt
09:10 – 10:55 Uhr
Dr. Eva Nase  Dr. Sebastian Seier  
09:10 – 09:45 Uhr

Kompetenzüberschreitungen des Vorstands und daraus resultierende Organhaftung

Dr. Fabian Reuschle  
09:45 – 10:20 Uhr

Wissenszurechnung bei Unternehmensbeteiligungen

Dr. André-M. Szesny  
10:20 – 10:55 Uhr

Strafrechtliche Risiken der Aufsichtsratstätigkeit: Im Fokus der Staatsanwaltschaft

10:55 – 11:25 Uhr

Kaffeepause

Der Mittelstand: Personen- und Kapitalgesellschaften im Überblick
11:25 – 13:10 Uhr
Dr. Kai Mertens  
11:25 – 12:00 Uhr

Vorstandsvergütung nach dem ARUG II

Manfred Born  
12:00 – 12:35 Uhr

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung des BGH

12:35 – 13:10 Uhr

3 Jahre Marktmissbrauchsverordnung

13:10 – 14:10 Uhr

Mittagspause

Modernes Gesellschaftsrecht
14:10 – 15:55 Uhr
Prof. Dr. Jan Lieder, LL.M. (Harvard)  
14:10 – 14:45 Uhr

Der Brexit und seine Folgen für das Unternehmensrecht

Prof. Dr. Daniel Graewe, LL.M.  
14:45 – 15:20 Uhr

Gesellschaft und Gesellschaftsrecht – wie #metoo die Corporate Governance beeinflusst

Dr. Volker Daum  
15:20 – 15:55 Uhr

Digitalisierung in der Rechtsabteilung – Ein Erfahrungsbericht

15:55 – 16:25 Uhr

Kaffeepause

Aktuelles aus dem Gesellschaftsrecht
16:25 – 18:10 Uhr
Dr. Claudia Royé  
16:25 – 17:00 Uhr

Die Reform des Corporate Governance Kodex

17:00 – 17:35 Uhr

Shareholder Activism – Herausforderungen bei der Hauptversammlung

Dr. Simon Menke (angefragt)  
17:35 – 18:10 Uhr

Corporate Digital Responsibility

18:10 Uhr

Ende der Veranstaltung

Informationen

7. Juni 2019 9:00
7. Juni 2019 18:00
Courtyard Düsseldorf Seestern, Am Seestern 16, 40547 Düsseldorf

Organisation

Reservierung – limitiertes Zimmerkontingent: Solange der Vorrat reicht steht unter dem Stichwort „M&A / Corporate Summit 2019“ ein Zimmerkontingent im Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern zur Verfügung. (126,00 EUR pro Nacht inkl. Frühstück).

Partner